Der richtige Notruf!

Bei Feuer und Notfall immer 112 anrufen

Ruhe bewahren! » Sprechen Sie ruhig und deutlich.
Wer meldet sich? » Melden Sie sich mit Namen und Aufenthaltsort.
geben Sie evtl. die Telefonnummer an.
Was ist passiert? »

Schildern Sie was passiert ist, was brennt, wer wo verletzt ist oder Hilfe braucht.

Wo ist es passiert? » Nennen Sie Straße und Hausnummer, evtl. besondere Örtlichkeiten wie Etagen oder Appartmentnummer, Hinterhöfe, Keller, etc. Gibt es besondere Zufahrten?
Wie viele Verletzte Personen? » Geben Sie die Anzahl der verletzten/erkrankten Personen an. Versuchen Sie die Verletzung / Erkrankung zu beschreiben.
Warten Sie auf Rückfragen der Leitstelle! » Warten Sie, ob die Leitstelle Rückfragen hat, oder bis diese das Gespräch beendet.
Die Feuerwehr einweisen! » Wichtig ist:
Warten Sie das Eintreffen der Feuerwehr- und Rettungsdienste ab und weisen Sie die anrückenden Kräfte an der Einsatzstelle ein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zu  "Tipps & Hinweise"

Joomla Plugin

 

 

Unterstützt uns und teilt unsere Seite:

 

Nur für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kaarst