Sonderbriefmarke "Freiwillige Feuerwehr"

Am 08.08.2002 erschien bundesweit die Sonderbriefmarke"Freiwillige Feuerwehr".

Der Entwurf des Postwertzeichens sowie des Sonderstempels stammte von dem Kaarster Künstler Paul Effert. Paul Effert beschäftigt sich seit 1989 mit dem Entwurf von Sonderbriefmarken. Er hatte mit seiner Marke für den Themenbereich "Freiwillige Feuerwehr" den Kunstbeirat überzeugt und gewann mit seinem Entwurf den Wettbewerb.

Die Sonderbriefmarke "Freiwillige Feuerwehr" basiert auf einem Realeinsatzfoto und zeigt zwei Feuerwehrleute bei der Bekämpfung eines Feuers in einem Recyclingbetrieb in der Nähe von Aschaffenburg. Es ist die bislang einzige Ausgabe einer Briefmarke in Deutschland, welche mit einem Realeinsatzfoto als Motiv herausgebracht wurde.

Am Erscheinungstag der Briefmarke übergab der Künstler selbst dem stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Kaarst, Manfred Beyer, ein vergrößertes Exemplar dieser Marke, versehen mit dem Ersttagsstempel.

Joomla Plugin

 

 

Unterstützt uns und teilt unsere Seite:

 

Nur für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kaarst